Das süße Leben: SanLucar zeigt, woher die süßen Trauben kommen

(Ettlingen / Bari. 31.08.2020). – „Süße Trauben für ein süßes Leben“ – so lautet der Claim der diesjährigen Promotion-Kampagne von SanLucar. In diesem Jahr dreht sich alles um die herausragende Qualität der Früchte und die nachhaltigen Anbaumethoden der Familie Giuliano.

Mit der Sonne arbeiten

„Die Qualität unserer Trauben ist kein Zufall. Es braucht viel Erfahrung, Liebe zur Natur und natürlich viel Sonne für diese Qualität. Und das wollen wir zeigen“, sagt Nuria Pizán, Brand & Creative Director bei SanLucar. Bereits in der vierten Generation bauen die Giulianos im südlichen Apulien die köstlichsten Trauben an. „Der wichtigste Mitarbeiter ist und bleibt die

Sonne,“ sagt Vito Giuliano, „ohne sie wären wir nichts.“ Gott sei Dank gibt es in der

Region reichlich Sonnenstunden, sodass die Trauben hier von besonderer Qualität sind.

Passione für Trauben

Wer früh aufsteht, kann Vito morgens ab vier Uhr auf seinen Feldern beobachten. Er liebt es, so früh nach dem Rechten zu sehen und sich mit ganzer Leidenschaft seinen Trauben zu widmen. Die Giulianos haben dabei Meilensteine in punkto Ressourcenschutz und Umweltmanagement gesetzt. So vertrauen sie beispielsweise auf ein ausgeklügeltes Wassereinsparprogramm, die sogenannte Tröpfchenbewässerung. Jede Rebe erhält damit, Tropfen für Tropfen, die ideale Menge Wasser. Zudem sorgen reflektierende Steine dafür, dass die Trauben auch von unten Sonnenlicht bekommen, wodurch sie rundum süß werden und was zusätzlich die Feuchtigkeit im Boden hält und Wasser spart.

Natürlich die Natur schützen

Auf den Feldern werden umweltverträgliche High-Tech-Ideen eingesetzt. Hochmoderne Sprühvorrichtungen setzen weibliche Sexual-Lockstoffe frei, verwirren die männlichen Insekten und halten diese so von der Vermehrung ab. Zudem setzt die Familie auf natürliche Fressfeinde der Schädlinge, wie z.B. Spinnen, Schlupfwespen oder

Raubmilben und schützt so die Bienen und das Obst gleichermaßen. „Ohne Bienen keine Früchte. Daher tun wir alles, damit es ihnen gut geht,“ sagt Vito lachend. „Im Einklang mit der Natur zu arbeiten, ist für uns seit jeher wichtig“, sagt Nuria Pizán. „Das zu vermitteln, liegt uns sehr am Herzen.“ Vito und sein Team sorgen dafür, dass keine Blätter zwischen die Trauben und das Sonnenlicht geraten, damit die Früchte eine gleichmäßige Ausfärbung und viel Aroma erhalten. Auf dem Weg zur süßen Köstlichkeit durchlaufen die Trauben zahllose Wachstums- und Qualitätskontrollen. Geerntet wird sorgfältig von Hand und zwar erst, wenn der Geschmack perfekt ist. Und dank einer ausgefeilten Kühlkette kommen die Früchte absolut frisch im Handel an.

Viel für Händler

SanLucar bietet seinen Händlern POS-Materialien wie Anbauer-Aufsteckmännchen, Topschilder, einen Rezept-Folder, sowie ein Infoblatt. Ein Gewinnspiel findet diesmal auf Facebook statt. Informationen zum Gewinnspiel und zur Teilnahme gibt es unter www.sanlucar.com.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Jennifer Heer

Pressekontakt Deutschland – SanLucar Fruit

jennifer.heer@sanlucar.com

Tel. +49 7243 525 411 04

X