GESCHÄFTSLEITUNG

Seit Anfang 2018 haben die beiden Gründer Stephan Rötzer und Jorge Peris die Führung des Unternehmens in die Hände eines breit aufgestellten Leadership Teams gelegt, das vom CEO Michael Brinkmann geführt wird.

Michael Brinkmann, CEO der SanLucar Group

Der gebürtige Bremer ist Diplomierter Betriebswirt mit MBA der Stanford University in Kalifornien. Seine Passion ist erfolgreiche Familienunternehmen professionell weiterzuentwickeln und fit für den globalen Markt zu machen. Mit diesem Anspruch kam Michael zuerst als CFO zu SanLucar Ab 2015 hat er als CEO International die Entwicklung unserer weltweiten Farmen vorangetrieben und zu Oasen für köstliche Früchte gemacht. Seit 2018 ist er CEO der gesamten SanLucar Gruppe und wird dabei von einem Leadership Team und Mitarbeitern aus über 30 Nationen tatkräftig unterstützt.

„Bereits bei meinem ersten Treffen mit Stephan und Jorge hat es sofort „click“ gemacht. Ihre Vision von Obst und Gemüse hat mich vom ersten Moment an begeistert: die komplette Wertschöpfungskette vom Anbau bis zum Konsumenten, gepaart mit der besonderen SanLucar Unternehmenskultur, die sie über Jahrzehnte aufgebaut haben, sind wirklich etwas Außergewöhnliches im Markt. Dieses Erbe zu bewahren und die SanLucar Vision auf der ganzen Welt umzusetzen, ist eine großartige Aufgabe, der ich mich jeden Tag aufs Neue mit viel Begeisterung stelle. “

Stephan Rötzer und Jorge Peris konzentrieren sich jetzt auf die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens, abseits des operativen Tagesgeschäfts.

Stephan Rötzer, Gründer und Inhaber

Dem Sohn eines Münchener Obst-und Gemüsehändlers wurde die Leidenschaft zu bestem Obst und Gemüse mit in die Wiege gelegt. Schon früh hat er sich dann in das Land Spanien und Zitrusfrüchte verliebt und deswegen SanLucar 1993 in Valencia gegründet. Seitdem verwirklicht er tagtäglich seinen Traum, Menschen die besten Früchte aus aller Welt anzubieten. In herausragenden Meisteranbauern hat er zuverlässige Partner gefunden, die ihm helfen seine Vision von besonderem Obst und Gemüse umzusetzen. So ist es kein Wunder, dass SanLucar heute eine große, internationale Marke mit gutem Renomee ist. Aus dem Tagesgeschäft hat er sich mittlerweile zurückgezogen, um sich auf die Weiterentwicklung der Produkte und Marke konzentrieren zu können.

„Mich faszinieren Früchte und die Dynamik des Geschäfts stets aufs Neue. Und ich bin glücklich, dass ich meine Leidenschaft auf vielen Reisen durch die Welt ausleben kann.“

Jorge Peris, Mitgründer und General Manager

Der in Valencia geborene Betriebswirt hat schon als Student Stephan Rötzer bei der Gründung und dem Aufbau von SanLucar unterstützt. Hand in Hand mit dem Wachstum des Unternehmens hat er sich dabei den unterschiedlichsten beruflichen Herausforderungen gestellt – vom Personaler über Finanzer bis hin zur Verwaltung der vielfältigen Unternehmung. Heute ist er General Manager der SanLucar Gruppe, wo er sich auf die strategische Unternehmensentwicklung konzentriert. Als Dreamteam haben Stephan und Jorge immer wieder gute Ideen, wie sie die Obstwelt noch weiter revolutionieren können.

„Hätte man mir als Student damals erzählt wie SanLucar aus einer Garage heraus zu einem Weltunternehmen entwickeln würde, ich hätte ihn wahrscheinlich für verrückt gehalten. Aber SanLucar war schon immer was Besonderes. Und das zu bewahren, war schon immer meine Aufgabe und ich habe weiterhin ein wachsames Auge darüber.“

X